Lena Manteuffel

Lena Manteufel

Wie bist Du auf Deinen Beruf gekommen?


Ich war schon immer kreativ und habe bereits in der Schulzeit in Foto AG's die Fotografie für mich entdeckt.

Was sind deine persönlichen Stärken?


Im Chaos die Ruhe bewahren. Gerade am Hochzeitstag kann es mal etwas turbulent zugehen. Ich behalte den Überblick und habe schon so manche Braut an den Brautstrauß erinnert.

Bist Du besonders geschult, spezialisiert in deinem Fachbereich?


Ich habe ganz klassisch eine Ausbildung zur Werbefotografin gemacht und im Anschluß noch die Meisterschule besucht. Nach 10 Jahren in der Werbebranche habe ich mich auf Hochzeiten und Familienfotografie spezialisiert.

Was machst Du gerne in Deiner Freizeit? Bestimmte Interessen?


In meiner Freizeit tanze ich mir den Kopf beim Ballett frei. Nebenbei ist das Training wichtig, um mich körperlich fit zu halten.

Was macht Deine Arbeit für dich aus?


Ich möchte Erinnerungen festhalten. Dabei frage mich Immer, welche Fotos in 20, 30 Jahren noch wichtig sein werden und habe das bei meiner Arbeit im Hinterkopf. Neben echten Momenten richte ich den Blick auch immer auf Details, die sonst in Vergessenheit geraten würden.

Gibt es ein Detail was Du am meisten an deinem Job liebst?


Es wird nie langweilig! Ich liebe den Kontakt mit Menschen und immer wieder neue Orte kennenzulernen.

Was ist das Besondere an Deiner Arbeit?  Hast Du einen bestimmten Stil?


Ich erkläre es immer so, dass ich gestellte ungestellte Fotos mache. Ich fotografiere viel aus der Bewegung heraus und verfolge eine natürliche, zeitlose Bildsprache. Dabei sind mir Licht und eine interessante Linienführung wichtig. Während der Reportage halte ich mich im Hintergrund, aber kann bei der Koordination von Gruppenfotos auch Ansagen machen.

Gibt es was bestimmtes worauf Kunden sich freuen können, wenn sie zu Dir kommen, dich buchen?


Ich stehe meinen Paaren nicht nur am Hochzeitstag zur Seite sondern auch vorher. Ich berate beim Ablauf und bringe gerne Ideen ein. Schließlich habe ich schon viel gesehen und weiß, was gut funktioniert und was vielleicht eher nicht.

Wie ist der Ablauf, wenn man Dich bucht? ( Für DL aus der Wedding Branche)

 

Zunächst einmal fragt Ihr das Hochzeitsdatum bei mir an. Die meisten Paare buchen mich 1 - 1,5 Jahre im Voraus. Wenn ich noch frei bin lade ich euch zu einem unverbindlichen Vorgespräch ein. Dann können wir uns kennenlernen und eure Hochzeitspläne besprechen. Schließlich muss die Chemie zwischen uns passen. Wenn ihr mich buchen möchtet schließen wir einen Vertrag und machen alles fix.

Was müssen Brautpaare grundsätzlich bei der Auswahl des richtigen Dienstleisters Deiner Branche beachten?


Bei der Vielzahl an Fotografen ist es schwierig einen guten Überblick zu bekommen. Falls es online keine ganzen Hochzeitsreportagen gibt lasst euch im persönlichen Gespräch mit eurem Fotografen komplette, echte Hochzeiten zeigen. Nur so könnt ihr sehen, ob der Fotograf konstant Qualität liefern kann. Egal in welcher Situation des Hochzeitstages.

Homepage: www.lenamanteuffel.de

Instagram: www.instagram.com/lenamanteuffel

Homepage: www.fineartdancephoto.de

Instagram: www.instagram.com/fineartdancephoto

Lena Manteuffel

Fotografenmeisterin

Josef-Hellermann-Weg 10

D-45657 Recklinghausen

0160 97793539

info@lenamanteuffel.de

erfahrt als erste von sonderangeboten

i-Tüpfelchen.jpg
hairtalk.jpg
wella.jpg
GHD.jpg

follow US

HorstKirchberger.jpg
hairdreams.jpg